War Im engsten Kreis: Mirco Nontschew (†) wurde endlich beerdigt

War Im engsten Kreis: Mirco Nontschew (†) wurde endlich beerdigt

War

war Promiflash Logo

war Im engsten Kreis: Mirco Nontschew (†) wurde endlich beerdigtaction press/ S. Gregorowius/ RTLwar Zur Bildergalerie

31. Jan. 2022, 11:43 – Elena R.

Mirco Nontschew fand endlich seine letzte Ruhe! Am 3. Dezember hatte der Tod des Comedian für Erschütterung in Deutschland gesorgt. Weil “das Todesermittlungsverfahren noch nicht gänzlich abgeschlossen” war, konnte der 52-Jährige jedoch lange nicht beerdigt werden. Schließlich hieß es aber doch: Die Beerdigung soll noch im Januar im kleinen Kreis stattfinden. Nun war es tatsächlich so weit: Mircos Beerdigung ist endlich erfolgt!

Gegenüber RTL gab sein Manager Bertram Riedel nun bekannt, dass die Beisetzung bereits vonstattengegangen ist. Im engsten Kreis der Familie sei Mirco im Januar beerdigt worden. Dazu gehören beispielsweise seine zwei leiblichen Töchter und eine Stieftochter. Wann genau die Zeremonie gehalten wurde, gab Riedel allerdings nicht preis.

Da der Abschluss des Todesermittlungsverfahrens Voraussetzung für die Beerdigung war, müsste die Todesursache inzwischen feststehen. Bekannt ist allerdings noch nicht, woran der “LOL: Last One Laughing”-Star gestorben ist. Doch schon im Dezember hatte Mircos Sprecher verkündet, dass das Ergebnis der Ermittlung nur dann öffentlich genannt wird, wenn es sich nicht um einen natürlichen Tod handeln würde.

war Mirco Nontschew bei der Premiere von

PUBLIC ADDRESS / ActionPress

Mirco Nontschew bei der Premiere von “Otto’s Eleven”, 2010

war Mirco Nontschew in Frankfurt am Main im November 2013

Getty Images

Mirco Nontschew in Frankfurt am Main im November 2013

war Mirco Nontschew im Jahr 2011 während der Berlin Fashion Week

Getty Images

Mirco Nontschew im Jahr 2011 während der Berlin Fashion Week


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.