Football Tom Brady: So kommentiert der NFL-Star-Quarterback die Berichte zum Rücktritt

Football Tom Brady: So kommentiert der NFL-Star-Quarterback die Berichte zum Rücktritt

Football




football Tom Brady winkt im August 2021 nach einem NFL-Spiel in Houston in Richtung der Fans


Tom Brady winkt im August 2021 nach einem NFL-Spiel in Houston in Richtung der Fans


Foto:

Matt Patterson / AP


Tom Brady hat nach eigener Aussage noch nicht über seine Zukunft in der NFL und ein mögliches Karriereende entschieden. »Ich denke, wenn die Zeit reif ist, werde ich bereit sein, eine Entscheidung zu treffen, so oder so«, sagte der 44-Jährige am Montag in einem Podcast.

Es was Bradys erste eigene öffentliche Äußerung zu den Rücktrittsmeldungen vom Wochenende.

Am Samstag hatte ESPN unter Berufung auf anonyme Quellen berichtet, die Entscheidung sei gefallen – Brady werde seine Karriere beenden. Zahlreiche Kollegen, die NFL selbst und sogar eine seiner Firmen hatten ihm daraufhin zur überragenden Karriere mit sieben Super-Bowl-Siegen gratuliert. Bradys Agent Don Yee wollte in einer Mitteilung das Karriereende schließlich nicht bestätigen.

Brady spielt seit 22 Jahren in der NFL und hat eine seiner besten Spielzeiten hinter sich. Bei den Tampa Bay Buccaneers steht er noch für eine weitere Saison unter Vertrag.

Ihm sei bewusst, dass seine Entscheidung viele Leute betreffen werde, sagte Brady nun in dem Podcast »Let’s Go!«, den er gemeinsam mit Larry Fitzgerald und Jim Gray moderiert. »Manchmal braucht es etwas Zeit, um wirklich festzustellen, wie man sich fühlt und was man tun möchte«, sagte Brady dabei in der jüngsten Sendung. Er versuche, eine gute Entscheidung für sich und für seine Familie zu treffen.

Brady ist mit dem brasilianischen Model Gisele Bündchen verheiratet, das Paar hat zwei Kinder. Aus einer früheren Beziehung hat Brady noch einen Sohn.



football Gisele Bündchen macht im Februar 2021 nach einem Spiel der Tampa Bay Buccaneers ein Selfie mit ihren Kindern Benjamin und Vivian Lake


Gisele Bündchen macht im Februar 2021 nach einem Spiel der Tampa Bay Buccaneers ein Selfie mit ihren Kindern Benjamin und Vivian Lake


Foto: DENIS COOK / imago images/UPI Photo

Bereits seit geraumer Zeit wird über einen möglichen Rücktritt des besten Football-Spielers der Geschichte spekuliert. Brady spielte zunächst bis 2019 für die New England Patriots, mit denen er sechsmal den Titel gewann. Danach wechselte der Quarterback nach Tampa und holte sich 2021 seinen siebten Super-Bowl-Ring. Gleich fünfmal wurde er im Super Bowl als wertvollster Spieler (MVP) geehrt.

In der vergangenen Woche war Brady mit den Tampa Bay Buccaneers auf dramatische Weise im Viertelfinale der Playoffs gegen die Los Angeles Rams ausgeschieden und hatte seine Zukunft offengelassen. Brady sagte dabei, was seine Zukunft betreffe, schaue er »von Tag zu Tag«.

Read More

Leave a Reply

Your email address will not be published.